• Bild

Woher kommen wir? - Wohin gehen wir?

Schlafkomfort – Einrichten mit Stoffen – Hotellerie

Den Ursprung der heutigen Firma Schenk finden wir schon Ende des 19. Jahrhunderts, wo bereits der (Ur)großvater der Brüder Eugen und Manfred als Sattelmeister seinen Unterhalt im Vinschgau verdiente. Die darauffolgende Generation übte sich auch in der Nähkunst; jedoch verlagerten sie ihr handwerkliches Können in die Textilverarbeitung. Die Familie Schenk bemühte sich bereits damals, den Schlafkomfort Ihrer Mitbürger zu verbessern. Sie entwickelten und fertigten die ersten Matratzen aus Wolle und Rosshaar an. Die verbreiteten unbequemen Strohmatten wurden nur zu gerne durch diese neue Errungenschaft ersetzt. Das Sortiment wurde zusätzlich durch Näharbeiten für Vorhänge und Polsterungen erweitert.

Bild

Es folgten jedoch harte und schwierige Jahre für die herangereifte kleine Nähwerkstatt. Um den Unterhalt der Familie auch in Zukunft zu sichern, investierten die Eltern der Brüder Schenk ihre letzten Ersparnisse in ein Grundstück in Mals, auf dem sie ein kleines Hotel errichteten. Die gesamte Familie krempelte die Ärmel hoch, arbeitete unermüdlich und mit vollem Einsatz! Nach entbehrungsreichen Jahren entwickelte sich daraus ein schmuckes Hotel. Die Nähstube wurde niemals aufgegeben und lief zusätzlich nebenher.

Ende der 80ger Jahre entschlossen sich die Brüder Schenk den Nähbetrieb neu zu organisieren und auszubauen. Ihre Erfahrung im Bereich der Textilverarbeitung und -vermarktung, sowie im elterlichen Hotelbetrieb verhalf ihnen, sich in die Bedürfnisse und Wünsche ihrer Kunden einzufühlen und kompetente und handwerkliche Leistungen zu gewährleisten.

Bild

Die stetige Motivation den Betrieb zu optimieren und der unermüdliche Einsatz bringen den erwünschten Erfolg:

  • 1990
    Gründung der Firma Schenk:
    Bettenhaus Hotelausstattung Heimdekor
    ——
  • 2003
    Eröffnung des Geschäftes in Mals
    ——
  • 2015
    Errichtung der eigenen Produktionshalle in Burgeis
    ——
  • 2017
    Eröffnung des Geschäftes in Meran

kompetent - hochwertig - individuell

Die fachliche Kompetenz, die hohe Qualität der angebotenen Produkte und das handwerkliche Geschick bei individuellen textilen Anfertigungen, bilden seit jeher die Grundlage des inzwischen sehr erfolgreichen Unternehmens. Die erworbenen Kunden konnten sich davon überzeugen! Sie schätzen das Gesamtpaket; beginnend bei der individuellen und fachkundigen Beratung bis hin zur zuverlässigen und termingerechten Fertigstellung.

Unsere Leidenschaft zur Optimierung der textilen Raumausstattung und das Ziel, die Bedürfnisse unserer Kunden zu befriedigen, werden auch in Zukunft unsere treuen Begleiter bleiben.

Bild

Eugen und Manfred Schenk

und
26 kompetente Mitarbeiter:

7 Verkauf
12 Produktion
4 Außendienst
3 Monteure

Erfahren Sie mehr
Bild

Einzugsgebiet:
Südtirol, Italien,
Schweiz,
Österreich,
Deutschland

Bild